Neurologischer Behandlungsansatz:

In der Ergotherapie steht der ganzheitliche Ansatz im Vordergrund. So liegt unser Hauptaugenmerk bei Patienten mit angeborenen oder erworbenen neurologischen Einschränkungen, auf der Eigenwahrnehmung und der individuellen Zielsetzung sowie auf aktuellen Problematiken.

 

So kann eine ergotherapeutische Behandlung mit neurologischem Hintergrund beispielsweise folgendes Umfassen:

 

  • Wahrnehmungsschulung
  • Gangschulung/ Ganganalyse
  • Wegetraining
  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (Anziehen, Waschen, Nahrungszubereitung und Aufnahme)
  • Kontrakturprohylaxe
  • Anbahnen und Wiedererlernen eines physiologischen Bewegungsablaufes
  • Hirnleistungstraining
  • Umgang mit Hilfsmitteln und Beratung für Wohnung und Arbeitsplatz
  • Beratung der Angehörigen
  • Sensibilitätstraing

 

 

Hier finden Sie uns:

Ergotherapie in Staaken

Obstallee 32

13593 Berlin

 

Rufen Sie einfach an unter:

030 - 22 32 6 808

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie in Staaken